Betriebsärztliche Untersuchung bei angestellten Ärzten

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  8. November 2009
Betriebsärztliche Untersuchung bei angestellten Ärzten
Seit ein paar Monaten bin ich in leitender Position angestellt, jetzt mußte ich zum Betriebsarzt. Nach einer kurzen Anamnese wurde Blut abgenommen, um den Hepatitis-Titer zu bestimmen, dann sollte noch Blutdruck genessen werden..., und dann wird mir nebenbei mitgeteilt: "Ach, nicht dass Sie sich wundern, wir machen auch einen HIV-Test". Auf meine Anmerkung, dass ja wohl keinerlei Ergebnisse an die Geschäftsführung gehen, wurde mit nein geantwortet. Ist das korrekt, darf...
Betriebsärztliche Untersuchung bei angestellten ÄrztenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Betriebsarzt und HIV-Test
Fachgebiet: 
Leser: 186   Teilnehmer: 7   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen