Betr.: Berichterstattung über Ermittlungsverfahren gegen Ärzte

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  2. März 2011
Betr.: Berichterstattung über Ermittlungsverfahren gegen Ärzte
Den Einen mag\'s interessieren, den Anderen weniger. Passieren kann es jedem von uns. Daher sei diese kleine Randnotiz von meinem Fachanwalt für Medizinrecht einmal für alle geneigten "Coliquenten" eingestellt: In den Medien besteht ein großes Interesse an Ermittlungsverfahren gegen Ärzte ("Dr. Horror"). Nicht selten werden auch die Namen der betroffenen Ärzte genannt. Es liegt auf der Hand, dass solche Berichte eine große Gefahr für die...
Betr.:  Berichterstattung über Ermittlungsverfahren gegen ÄrzteRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Ermittlungsverfahren, Presse, Kampagne, Berichterstattung
Fachgebiet: 
Leser: 172   Teilnehmer: 3   Kommentare: 3
Weitere Beiträge
Darf der Internist Thorax-Röntgen befunden?
Honorarkürzung nach §95d: welche Härtefälle sind betroffen?
Versorgungswerk und BU-Versicherung
Software-Programm zur Organisation der Arbeitszeiten der Angestellten
Zahlungsfrist bei Privatrechnungen
Akteneinsicht bzw. Überlassung im Krankenhaus