Beschwerden durch Myom 4cm auf Gebärmutter

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  18. Januar 2018
Beschwerden durch Myom 4cm auf Gebärmutter
Alter: 45 Jahre, ca. 1 Jahr nach Zysten und Eileiterentfernung starke Regelblutung und immer wieder Schmerzen dort, wo das Myom sitzt. Vorher Verhütung mit Nouvaring und ohne Beschwerden. Therapie: Visceraltherapie, Progesteron, Massage ... hat geholfen aber jetzt wieder Schmerzen. Von FA empfohlen: Esyma - möchte sie aber nicht, OP auch nicht. Was kann sie selber tun, um das Myom zu schrumpfen?
Beschwerden durch Myom 4cm auf GebärmutterRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 267   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online