Beschäftigungsverbot (BV) in der Stillzeit. Geht das?

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  9. Juni 2018
Beschäftigungsverbot (BV) in der Stillzeit. Geht das?
Eine derzeit schwangere Zahnärztin (angestellt) fragt nach einer „Stillbescheinigung“ für die Zeit nach der Entbindung. Sie hätte mit ihrem Chef ausgemacht, statt Elternzeit nach dem 8-wöchigen Mutterschutz pro forma „die Arbeit wieder aufnehmen zu wollen“. Da wegen Infektionsrisiken die Arbeit nach Mutterschutzgesetz nicht möglich wäre, bekäme sie nahtlos - so der Deal mit ihrem AG - ein arbeitgeberseitiges BV für die komplette...
Beschäftigungsverbot (BV) in der Stillzeit. Geht das?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 6817   Teilnehmer: 30   Kommentare: 214
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend