Benigne Plexustumore im cMRT (Xanthogranulome)
sowie Cafe-au-lait-Flecken

von  Mitglied Dr. ... (Neurologie) am  9. September 2013
Benigne Plexustumore im cMRT (Xanthogranulome)
sowie Cafe-au-lait-Flecken
68-jährige Pat. stellte sich wegen unsystematischem Schwindel vor. Neurologisch oB, 2 grosse Cafe-au-lait Fleckenanm Rücken und prätibial rechts.. Im cMRT 2 ca. 2 dm durchmessenden benigne (?) Plexustumore im Bereich der Ventrikelhinterhörner bds.Diese waren bei Voruntersuchung 2004 nicht nachweisbar. Kein Hinweis für Liquoraufstau. Radiologische Diagnose : Xanthogranulome der Ventrikel. Diagnose der Hautärzte einschließlich Universitäts-Hautklinik:...
Benigne Plexustumore im cMRT (Xanthogranulome)<br>sowie Cafe-au-lait-FleckenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 221   Teilnehmer: 3   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund
Muslime als Patienten