Benigne enthnische Leukopenie

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  21. März 2016
Benigne enthnische Leukopenie
Liebe Kollegen, ist jemandem von Ihnen der Begriff "benigne ethnische Leukopenie" in Bezug auf Menschen aus dem schwarzafrikanischen Raum bekannt? Ich habe in den letzen Jahren immer wieder Menschen aus dieser Region mit Leukozytenwerten um die 2000/µl bei normalem Verteilungsmuster im Differentialblutbild gesehen. In einem Link fand ich einen holländischen Artikel darüber: www.ntvg.nl/artikelen/benigne-... Leider kann ich kein holländisch....
Benigne enthnische LeukopenieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 610   Teilnehmer: 5   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen