Behandlung Herpes simplex

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  25. Juni 2012
Behandlung Herpes simplex
Ein Patient berichtet, bei rezidivierendem Herpes simplex der Lippe Aciclovir 200mg oder 400mg 2-3 Tabl pro Tag etwa 2 Tage einzunehmen. Das tue er schon, wenn er nur das Kribben spüre, ohne die typischen Effloreszenzen. Ich habe das noch nie gehört, setze eigentlich auch nur Aciclovir 800mg 35 Tabl in 1 Woche bei früher Zosterdiagnose ein.
Behandlung Herpes simplexRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 894   Teilnehmer: 14   Kommentare: 22
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?