Bayrische Landesärztekammer noch ganz dicht?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  17. Januar 2011
Bayrische Landesärztekammer noch ganz dicht?
Hinweis zur CME-Anerkennung und Gebührenpflicht: Wir freuen uns, Ihnen auch weiterhin alle Online-Vorträge auf univadis® kostenfrei anbieten zu können. Allerdings sind wir durch unseren Kooperationsvertrag mit der Bayerischen Landesärztekammer verpflichtet, für die Vergabe von CME-Punkten ein angemessenes Entgelt zu verlangen. In Zukunft wird die Teilnahme am CME-Fragebogen deshalb 15 Euro kosten. Diese Regelung wird für alle CME zertifizierten Fortbildungen...
Bayrische Landesärztekammer noch ganz dicht?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: CME Abzoge
Fachgebiet: 
Leser: 518   Teilnehmer: 16   Kommentare: 25
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen