B12-Substitution bei Gastritis A

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  26. Mai 2015
B12-Substitution bei Gastritis A
Ich hab alle B12-Threads durchforstet und einiges in Dr Google. Auch haben mir dankenswerterweise Kollegen per PM einen Rat gegeben. Da für mich als Laie dies alles so widersprüchlich ist und ich in 2 Monaten mich entscheiden muss, frag ich hiermit euch, was ihr mir raten würdet: Dank Gastritis A kann ich B12 nicht auf normalem Wege einnehmen. Bekomme nun seit Jahren alle drei Monate Cyanocobalamin gespritzt, intramuskulär, was ich gut vertrage und außer gelegentlichen...
B12-Substitution bei Gastritis ARegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1994   Teilnehmer: 15   Kommentare: 54
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen