Axonale Polyneuropathie bei 20 J. Patient

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  7. Juli 2016
Axonale Polyneuropathie bei 20 J. Patient
Der Patient stellt sich Ende Januar erstmalig mit Beschwerden (Ziehen, Brennen) lokalisiert in der re. Wade vor. Er ist in der Ausbildung zum Lageristen, kann aufgrund der Beschwerden sich nur humpelnd fortbewegen. Nach ca. 1 Woche konzentrieren sich die Beschwerden auf die Achillessehne. Es erfolgt eine Iontophorese mit Diclofenac und Orthopäd. Vorstellung - Dg: Achillodynie, Ruhigstellung, Verordnung Walker. Im Verlauf geringe progred. Besserung. Ende März erfolgt - vorwiegend wegen...
Axonale Polyneuropathie bei 20 J. PatientRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2930   Teilnehmer: 31   Kommentare: 65
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen