Autovakzine. Sinnvoll oder Kokolores?

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  23. November 2018
Autovakzine. Sinnvoll oder Kokolores?
Liebe Kollegenschaft, eine meiner Mitarbeiterinnen sprach mich diese Tage auf eine Therapie bzgl. rekurrierender/chronischer Entzündungen der Blase mittels Autovakzinen an. Sie hatte bei RTL (!) einen kurzen Bericht hierzu gesehen und sich gefragt, ob dies eine Alternative sei. Ohne jetzt hier eine Glaubensfrage ausdiskutieren zu wollen: Gibt es fundierte (!) Evidenz zum Erfolg dieser Therapieoption oder stellt sie lediglich eine Masche dar? Angeblich soll dieser Ansatz gegen alles...
Autovakzine. Sinnvoll oder Kokolores?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 868   Teilnehmer: 13   Kommentare: 29
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?