Auszubildende: "chronische" Lügen

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  4. Juli 2016
Auszubildende: "chronische" Lügen
Bin mit meinem Latein am Ende. Ständige Lügen, auch in Banalitäten. Kaum Reue oder Peinlichkeit bei Aufdeckung durch uns. Sollte man konfrontieren mit den Lügengebilden? Geht man darüber weg? Bin maximal genervt dadurch.
Auszubildende: "chronische" LügenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 6271   Teilnehmer: 42   Kommentare: 75
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor