Aussagekraft natriuretischer Peptide

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  9. April 2009
Aussagekraft natriuretischer Peptide
Bereits öfter fand in diesem Forum die BNP-Bestimmung Erwähnung.Wie groß ist die Aussagekraft, welche Fehlerquellen bei der Interpretation müssen beachtet werden und wie ist die Kostenpübernahme durch die gesetzlichen Krankenversicherungen?
Aussagekraft natriuretischer PeptideRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Bestimmung natriuretischer Peptide
Fachgebiet: 
Leser: 236   Teilnehmer: 10   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen