Auslösung von Depressionen durch Diamox

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  10. April 2010
Auslösung von Depressionen durch Diamox
Neben diversen lokal anzuwendenden Augentropfen (Cosopt, Clonid, Xalatan) wegen normotensivem Glaukom mit rascher Progedienz wurde augenärztlich Diamox 2x1 + Kalinor Brausetabletten jeden 2.Tag 1. Unter der Therapie erfolgreiche Senkung des Augeninnendrucks unter 10 aber Auftreten einer schweren Depression mit Schwäche und Selbstaggresionen bzw. Suizidgedanken. Im Beipackzettel von Diamox findet Hinweise auf entsprechende Nebenwirkungen. Es wurde jetzt seit einem Tag eine Halbierung...
Auslösung von Depressionen durch DiamoxRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Diamox, Depressionen
Fachgebiet: 
Leser: 177   Teilnehmer: 7   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen