Auch mal Datenschutzverordnung

von  Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  8. April 2018
Auch mal Datenschutzverordnung
Mich bewegen dazu noch einige Fragen. Was passiert, wenn der Patient der Speicherung und Verarbeitung der Daten nicht zustimmt? Dann ist doch im Prinzip eine Behandlung bzw. Abrechnung nicht möglich? Was ist bei Hausbesuchen, z.B. im Rahmen des kassenärztlichen Notdienstes, muss man da jetzt auch noch diese Informationszettel zum DSGVO mitführen? Was ist bei Minderjährigen Patienten, die ohne Erziehungberechtigten erscheinen oder bei betreuten Patienten ohne Betreuer?
Auch mal DatenschutzverordnungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 6780   Teilnehmer: 20   Kommentare: 36
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend