AU im Arbeitskampf, ein krasses Beispiel psychischer Belastung? Luxusproblem oder Reißleine?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Arbeitsmedizin) am  8. Oktober 2016
AU im Arbeitskampf, ein krasses Beispiel psychischer Belastung? Luxusproblem oder Reißleine?
Heute im Radio aufgeschreckt, dass eine Firma wie die TUI massive "Liefereinschränkungen" durch Krankschreibungen hat. "Es kann schon sein, dass einige Mitarbeiter aus Trotz nicht zur Arbeit kommen", sagte Nicoley Baublies, Vorstandsmitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo, SPIEGEL ONLINE. "Die meisten aber verspüren echte Existenzangst. Das macht sie unsicher - und dann können sie an so verantwortungsvoller Stelle nicht arbeiten." Baublies...
AU im Arbeitskampf, ein krasses Beispiel psychischer Belastung? Luxusproblem oder Reißleine?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3739   Teilnehmer: 29   Kommentare: 87
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?