Asymptomatische Gallenblasenwandverdickung unter Interferon/Ribavirin bei Hep. C

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  6. Mai 2010
Asymptomatische Gallenblasenwandverdickung unter Interferon/Ribavirin bei Hep. C
Zufallsbefund mehrschichtige Gallenblasenwand, neu aufgetreten, Bild wie bei chronischer Chyolecystitis aber asymptomatisch, Entzündungsparameter unauffällig, Therapie pegyliertes Interferion und Ribavirin seit 3 Monaten bei chronischer Hepatitis C. Gallenblasenwandveränderungen sind mir als typische Ribavirin/Interferon-Nebenwirkung nicht geläufig - weiss jemand mehr?
Asymptomatische Gallenblasenwandverdickung unter Interferon/Ribavirin bei Hep. CRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Gallenblasenwandverdickung, Cholecystitis, Interferon, Ribavirin, Hepatitis C
Fachgebiet: 
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen