Anzustrebende Gewichtsabnahme - aber wie?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  13. Juli 2009
Anzustrebende Gewichtsabnahme - aber wie?
Die übergewichtigen Patienten nehmen zu und gefährden damit ihre Gesundheit: Adipositas als wesentlicher Risikofaktor für den kardiovasculären Bereich. Sicherlich gebe auch ich Empfehlungen zur richtigen Ernährung, motiviere zur körperlichen und sportlichen Aktivierung. Aber nicht bei allen Patienten sind derartige Maßnahmen ausreichend und einsetzbar. In Einzelfällen verordne ich dann Orlistat oder Sibutramin - ohne jemals wesentliche Erfolge gesehen zu...
Anzustrebende Gewichtsabnahme - aber wie?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Medikamentöse Steuerung einer erforderlichen Gewichtsabnahme.
Fachgebiet: 
Leser: 671   Teilnehmer: 20   Kommentare: 32
Weitere Beiträge
Cervixinduffizienz - Beschäftigungsverbot
Nach Londoner Anschlag werden Ärzte als Helden gefeiert: Wünschen Sie sich auch hier mehr Wertschätzung Ihres täglichen Einsatzes?
Mycoplasmen
Selektivverträge in der PT
Arbeitsbelastung im hausärztlichen MVZ
Rezept Osteopathie