Antikoagulation und / oder Thrombozytenaggregation

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  12. Dezember 2016
Antikoagulation und / oder Thrombozytenaggregation
74-jähriger Patient, Nichtraucher mit Schmerzen in der linken Wade und Fuß und typischer Claudicatio-Symptomatik wurde meinerseits bei fehlenden Fußpulsen und kaltem Fuß stationär eingewiesen. Entlassdiagnosen: subkritische Ischämie li. Bein bei embolischem Verschluss der Arteria poplitea und zusätzlich PAVK mit hochgradiger Stenose im Segment P II. Es wurde keine Emboliequelle gefunden. Ein LZ- EKG zeigte keinerlei Arrhythmien. Es erfolgte eine Lyse und...
Antikoagulation und / oder ThrombozytenaggregationRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1552   Teilnehmer: 20   Kommentare: 31
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen