Antibiotika - gewichtsadaptiert.

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  3. Februar 2010
Antibiotika - gewichtsadaptiert.
Bei erforderlicher Antibiose ist meist eine Dosierung für Kinder vorgesehen, die streng gewichtsadaptiert vorgenommen werden soll, und eine Erwachsenendosierung.. Diese ist in der Regel einheitlich für alle Erwachsenen vorgegeben. Jetzt ist jedoch gerade in der Erwachsenenmedizin das Gewicht ein entscheidendes Problem. Sollen Antibiotika hier auch gewichtsadaptiert verabreicht werden und nach welchen Kriterien errechnet sich die Dosierung?
Antibiotika - gewichtsadaptiert.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Antibiotikagabe - gewichtsadaptiert?
Fachgebiet: 
Leser: 185   Teilnehmer: 7   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?