Anspruch auf Zusatzurlaub ohne Anrechnung auf den Jahresurlaub bei Teilzeitkraft (24 Std.)

von  Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  16. Januar 2019
Anspruch auf Zusatzurlaub ohne Anrechnung auf den Jahresurlaub bei Teilzeitkraft (24 Std.)
Liebe Kolleginnen bzw. Kollegen, vor einigen Tagen bekam ich die Überstunden-Abrechnung einer langjährigen Mitarbeiterin (MFA). Diese hatte 2017 wegen Kündigung einer MFA und Schwangerschaft einer Azubi, freundlicherweise zahlreiche Überstunden angehäuft, die aufgrund ihrer Steuerklasse im Nachhinein mit Freizeit, auch zusätzlichen Urlaubstagen (Brückentage etc.) oder Kurzurlauben meinerseits (große dermatologische Einzelpraxis, 62 Jahre) ausgeglichen...
Anspruch auf Zusatzurlaub ohne Anrechnung auf den Jahresurlaub bei Teilzeitkraft (24 Std.)Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1032   Teilnehmer: 5   Kommentare: 11
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?