Anspruch auf 13. Gehalt im Beschäftigungsverbot

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  11. Januar 2018
Anspruch auf 13. Gehalt im Beschäftigungsverbot
Ich habe im Juni einer schwangeren Mitarbeiterin Beschäftigungsverbot ausgesprochen. Gemäß Mutterschutzgesetz zahle ich ihr seither das Beschäftigungsverbotsgehalt als Durchschnitt der Gehaltszahlungen März bis Mai. Die Mitarbeiterin fordert nun zusätzlich die Auszahlung des 13.Gehalts, welches im Arbeitsvertrag für November vereinbart ist. Frage: 1. Hat die Mitarbeiterin ein Anrecht auf die zusätzliche Zahlung des 13.Gehalts (zusätzlicher zum...
Anspruch auf 13. Gehalt im BeschäftigungsverbotRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3943   Teilnehmer: 13   Kommentare: 23
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend