Anfallsartige Müdigkeit unter Therapie mit Fluoxetin

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  5. Januar 2016
Anfallsartige Müdigkeit unter Therapie mit Fluoxetin
Liebe Kolleginnen und Kollegen, Eine 52-jährige Patientin leidet seitdem sie vor acht Monaten mit dem Rauchen aufhörte an einer depressiven Episode. Eine dreimonatige psychotherapeutische Behandlung führte nur zu einer geringen Besserung der Symptomatik, sodass der Patientin zusätzlich Fluoxetin 20 mg 1x1 verschrieben wurde. Vor Beginn der medikamentösen Therapie war ihr Wert im Beck-Depressions-Inventar 24. Nach sechs Wochen wurden ihre depressiven Beschwerden deutlich...
Anfallsartige  Müdigkeit unter Therapie mit FluoxetinRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1888   Teilnehmer: 20   Kommentare: 34
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen