Anastomosen-Ca bei Z.n. Balsenektopie und Implantation Harnleiter in Darm

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  3. Juni 2015
Anastomosen-Ca bei Z.n. Balsenektopie und Implantation Harnleiter in Darm
Guten Morgen, gestern war ein 59-jähriger Patient bei mir, der aufgefallen war mit einem neuen Nierenaufstau re II-III Grades. Ursächlich zeigte sich jetzt ein Carzinom am Ausgang des vor über 50 Jahren in den Dickdarm implantierten rechten Ureters bei Blasenektopie. Jetzt besteht für ihn die Möglichkeit, den Teil des Darmes entfernen zu lassen, womit auch die Implantationsstelle des linken Ureters entfernt werden müsste. Damit hieße es für den Patienten,...
Anastomosen-Ca bei Z.n. Balsenektopie und Implantation Harnleiter in DarmRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 214   Teilnehmer: 6   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen