Alternative zu Implantat regio 16

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  3. April 2019
Alternative zu Implantat regio 16
Schönen Abend! Ich stehe vor folgendem "Problem". Ein Patient, Ende 40, privat versichert, sehr gesundheitsbewusst und vielleicht etwas zu "sensitiv", was invasivere Massnahmen angeht, hat seinen 16 verloren. Hab ihn zur Implantatberatung zum MKGler geschickt, da er unbedingt ein Keramikimplantat wollte und ich nur "Titan kann". Der Chirurg hat ihm erklärt, dass recht aufwendige Maßnahmen zur Lagerbildung usw nötig wären, da die Zyste, die...
Alternative zu Implantat regio 16Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1549   Teilnehmer: 21   Kommentare: 49
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor