Aktivierte Coxarthrose - Erfahrung mit Hyaluronsäure?

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  9. Juni 2015
Aktivierte Coxarthrose - Erfahrung mit Hyaluronsäure?
Bei einer 70-jährigen Patientin besteht eine röntgenologisch nachgewiesene Coxarthrose mit zunehmenden Beschwerden. Gibt es Erfahrungen mit intraartikulärer Injektion von Hyaluronsäure? Oder gibt es andere Anregungen zur medikamentösen Therapie, die zur Beschwerdelinderung führt?
Aktivierte Coxarthrose - Erfahrung mit Hyaluronsäure?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 903   Teilnehmer: 14   Kommentare: 18
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen