Ärger mit Privatrechnung

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  10. September 2012
Ärger mit Privatrechnung
Bei einem 4jährigen Jungen habe ich auf Wunsch und im Beisein der Mutter eine Untersuchung auf Kurfähigkeit vorgenommen (3Tage vor geplanter Mutter-Kind-Kur). Der Junge ist über seinen Vater privatversichert. Abgerechnet habe ich die GOÄ-Ziffern 1 (Beratung),5 (symptombez.Untersuchung) und 70(Attest), Summe = 26,80€. Gestern Abend fand ich einen Brief des Vaters in meinem Postkasten. Hier teilt er mir mit, daß er die Ziffer 1 streichen würde und von der...
Ärger mit PrivatrechnungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 349   Teilnehmer: 8   Kommentare: 22
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen