Adäquates Gehalt für einen Vorbereitungsassistenten ohne/wenig Berufserfahrung im 1. Jahr?

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  20. Mai 2019
Adäquates Gehalt für einen Vorbereitungsassistenten ohne/wenig Berufserfahrung im 1. Jahr?
Ich habe einen Vorbereitungsassistenten, der erst seit November in meiner Praxis ist. Ich zahle 2000.-€ für 32h, der Umsatz, den er macht mit den von mir ihm zugewiesenen Patienten, liegt im Schnitt bei 6000.-€, d.h. er aquiriert bislang keine eigenen Patienten oder generiert Mehrumsatz durch sein Engagement. Nun kommt er auf mich zu und meint, nach 1/2 Jahr müsse eine Gehaltserhöhung anstehen, da er seine Familie mit dem Gehalt nicht ernähren könne. Das ist...
Adäquates Gehalt für einen Vorbereitungsassistenten ohne/wenig Berufserfahrung im 1. Jahr?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2831   Teilnehmer: 23   Kommentare: 30
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor