Abutment im zweiteiligen Keramikimplantat - hier Zeramex.

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  17. Juni 2019
Abutment im zweiteiligen Keramikimplantat - hier Zeramex.
Ich habe bis zum letzten Jahr nur einteilige Keramikimplantate inseriert. Jetzt bin ich auf Zeramex umgestiegen. Nachdem mir ein Kollege über die sich lockernde Karbonschraube berichtete, kommen mir wegen der kaum vorhandenen konischen Verbindung bezüglich der Langlebigkeit doch Zweifel. Gibt es da - auch von anderen Fabrikaten - Erfahrungen der Kollegen?
Abutment im zweiteiligen Keramikimplantat - hier Zeramex.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2245   Teilnehmer: 12   Kommentare: 34
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor