Abrechnung /Privat

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  27. Januar 2012
Abrechnung /Privat
42 J, m, Dr. BWL, Unternehmensberater vereinbart 2 Termine f. Reiseimpfberatung und Impfung. Es erfolgte eine Anamnese und Reiseberatung bzgl. Impfungen, Malariaprophylaxe, antibiotische Behandlung als Stand by, Höhenmedizin Diamox etc., Die Reise ging nach Kilmanjaro und Nepal. Es wurden die Ziffern 3 und 5 abgerechnet nach GOÄ. Es wurde noch ein Termin wegen Polio-Impfung vereinbart. Bei dem Termin wurde nochmal (wie vereinbart) über Diamox und Dosierungen und Einnahme ,...
Abrechnung /PrivatRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 572   Teilnehmer: 12   Kommentare: 22
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen