Abrechnung im Kostenerstattungsverfahren für approbierte Psychotherapeuten ohne Kassensitz

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  20. Oktober 2015
Abrechnung im Kostenerstattungsverfahren für approbierte Psychotherapeuten ohne Kassensitz
Liebe KollegInnen! Seit September 2015 wird die Psychotherapie höher bewertet (Honorar für eine Therapiestunde in diesem Jahr auf 86,37 Euro plus Strukturzuschlag). Als private Psychotherapeutin habe ich bisher für gesetzlich versicherte Patienten nur die reinen Therapiesitzungen mit zuletzt 84,13 € mit den Kassen abgerechnet, keine Quartals- oder Ordinationspauschalen. Wie handhaben Sie das? Ich weiß von Gesprächen mit Kassenvertretern, dass viele private...
Abrechnung im Kostenerstattungsverfahren für approbierte Psychotherapeuten ohne KassensitzRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 841   Teilnehmer: 8   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze
Muslime als Patienten