Abrechnung Gynatren-Impfung

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  29. Juni 2017
Abrechnung Gynatren-Impfung
Wir rechnen Sie die IGEL-Gynatren-Impfung bei rez. Scheideninfektionen ab? Händigen Sie das 3 Ampullen-Rezept der Pat aus und kassieren lediglich die Impfberatung u Impfleistung, (1-3x375) oder \'verkaufen\' Sie die Ampullen in der Praxis? Vielen herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung.
Abrechnung Gynatren-ImpfungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 922   Teilnehmer: 5   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online