Abklärung dermatologischer Fall Z.n. Insektenstich

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  30. Juni 2017
Abklärung dermatologischer Fall Z.n. Insektenstich
Frau beschreibt etws Summen gehört zu haben, 4d später der befund am Vorfuß siehe Bild, , anfänglich habe es etwas gejuckt, dann nicht mehr, nicht erhaben, ca 5x4,5cm groß, unregelmäßig begrenzt, scharf rot umrandet , nicht wegdrückbar, kein Fieber, spätabends in D . Behandlung notwendig?
Abklärung dermatologischer Fall Z.n. InsektenstichRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1883   Teilnehmer: 25   Kommentare: 35
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen