Abfindung nach Aufhebungsvertrag

von  Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  6. November 2017
Abfindung nach Aufhebungsvertrag
Liebe Mitforisten, die schon in den Ruhestand gegangen sind: Wie habt Ihr Euch am Ende der Praxistätigkeit von den Mitarbeiterinnen getrennt, die durch Nachfolger nicht übernommen wurden? Ich las da mal was von 1/2 Monatsgehalt je Dienstjahr? Da ich plane, 2019 aufzuhören, wären das dann 26 Jahre, die ich mit meinen Damen verbracht haben werde. Das wären dann schon - na ja ;-)) Hinsichtlich Praxisverkauf und Übernahme der Mitarbeiterinnen bin ich ja eher...
Abfindung nach AufhebungsvertragRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2945   Teilnehmer: 14   Kommentare: 18
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge