Ab welchem Kreatininwert ist eine Dialyse zwingend?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  17. Februar 2010
Ab welchem Kreatininwert ist eine Dialyse zwingend?
Kürzlich habe ich einen Patienten von einem Kollegen "geerbt", der schwer erkrankt ist. Es handelt sich um einen 1946 geborenen, relativ schmächtigen Mann , der seit vielen Jahren wegen Magenbeschwerden stets, offenbar in großen Dosen, "Spasmo Nervogastrol" eingenommen hatte, worauf sich vor ca 8 J. eine Niereninsuffizienz eingestellt hat. Anamnestisch haben ihm wohl mehrere Ärzte, auch der Vorbehandler die Dialyse nahegelegt, mit dem bisher einzigen...
Ab welchem Kreatininwert ist eine Dialyse zwingend?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 496   Teilnehmer: 11   Kommentare: 27
Weitere Beiträge
Gilenya-Start bei protrahierter Lymphopenie nach Dimethylfumarat
B12-Substitution bei Gastritis A
Was würden Sie tun, wenn sie Ihre Tochter wäre?
Nichts zu tun, ist doch keine Option.
Oder?

Wie lang muss ein geriatrischer E-Brief lang sein?
Alternativer Suchtbericht: Bringt das BtMG mehr Schaden als Nutzen?
Wer hat Erfahrung mit dem Modell "Jobsharing"?