Ab welchem Kreatininwert ist eine Dialyse zwingend?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  17. Februar 2010
Ab welchem Kreatininwert ist eine Dialyse zwingend?
Kürzlich habe ich einen Patienten von einem Kollegen "geerbt", der schwer erkrankt ist. Es handelt sich um einen 1946 geborenen, relativ schmächtigen Mann , der seit vielen Jahren wegen Magenbeschwerden stets, offenbar in großen Dosen, "Spasmo Nervogastrol" eingenommen hatte, worauf sich vor ca 8 J. eine Niereninsuffizienz eingestellt hat. Anamnestisch haben ihm wohl mehrere Ärzte, auch der Vorbehandler die Dialyse nahegelegt, mit dem bisher einzigen...
Ab welchem Kreatininwert ist eine Dialyse zwingend?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 496   Teilnehmer: 11   Kommentare: 27
Weitere Beiträge
Hormonersatztherapie in der Postmenopause
Idiopathische Thrombozytopenie bei 12-Jährigem
72-Jährige mit Z.n. Hirninfarkt: Fahrtüchtigkeit?
Tremor, Kopfzittern, ähnlich Parkinson
Ist es sinnvoll, dass man Nachts, zum Beispiel gegen 22.00 Uhr, wenn es indiziert ist, ASS einnimmt?
Facharzt, Forscher und Familie – wie schaffen Sie den Spagat?