59-jährige Frau hat an mehreren Stellen (Sternum, Cranium, Extremitäten) Knochenverdickungen

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  5. Juli 2018
59-jährige Frau hat an mehreren Stellen (Sternum, Cranium, Extremitäten) Knochenverdickungen
Die Patientin macht seit vielen Jahren eine Hormontherapie, sie nimmt Wachstumshormoneblocker und Androsteronblocker. trotzdem haben sich am Sternum, an der Schädeldecke, an den Fingern und Zehen deutlich spürbare und sichtbare Knochenverdickungen gebildet, die schmerzhaft sind. Sie berichtet, dass auch Nase und Kiefer wachsen würden, die Füsse sind inzwischen so gross geworden, dass sie nicht mehr in die Schuhe passt. Zusätzlich sind die Lymphknoten geschwollen, am Hals...
59-jährige Frau hat an mehreren Stellen (Sternum, Cranium, Extremitäten) KnochenverdickungenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1072   Teilnehmer: 15   Kommentare: 38
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze