50-jähriger Patient mit Schulter- und Kniebeschwerden, häufigen Bronchitiden und Sehstörungen

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  21. Juni 2016
50-jähriger Patient mit Schulter- und Kniebeschwerden, häufigen Bronchitiden und Sehstörungen
Seit einer Lungenentzündung vor 5 Jahren leidet o.g. Patient an rezidierenden oben genannten Beschwerden. Ein von ihm veranlasster T-Cellspot auf Chlamydien ergab einen Hinweis auf eine behandlungsbedürftige Chlamydieninfektion, die dann antibiotisch mit Azithromycin/ACC Intervalltherapie über 5 Wochen behandelt wurde. Die Laborkontrolle ergab einen unzureichenden Rückgang des T-Cellspot Indexes für Chlamydia pneumoniae und trachomatis. Deshalb wurde eine weitere...
50-jähriger Patient mit Schulter- und Kniebeschwerden, häufigen Bronchitiden und SehstörungenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 718   Teilnehmer: 6   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen