47-jähriger Patient, BSP C4/C5 rechts, hochgradige Parese

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  14. Mai 2018
47-jähriger Patient, BSP C4/C5 rechts, hochgradige Parese
Vor 2 Wochen stellte sich bei mir ein bis auf orthopädische Erkrankungen (Plantarfasziitis, Epicondylitis) 47-jähriger Patient mit einer hochgradigen Parese C4/C5 rechts vor. Der Patient ist Rechtshänder. Leider bestand die Parese schon > 72 Stunden. Auch das Krankenhaus sah sich nicht in der Lage dann zeitnah zu operieren, was der Sache sicherlich nicht förderlich war. Nun ist der Patient erfolgreich operiert. Die hocgradige Parese C4/5 mit Schwäche der Anteversion...
47-jähriger Patient, BSP C4/C5 rechts, hochgradige PareseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2938   Teilnehmer: 28   Kommentare: 43
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen