3D-Ultraschall (Babyfernsehen) im Nagelstudio

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  22. Juni 2016
3D-Ultraschall (Babyfernsehen) im Nagelstudio
In meiner Kleinstadt gibt es eine Nageldesignerin, die in ihrem Studio einen kleinen Kinoraum eingerichtet hat und dort für Schwangere u. ihre Angehörigen Babyfernsehen mit einem 3D-Ultraschallgerät für 85 € für 45 min Dauer anbietet. Auch meine schwangeren Patienten nehmen dieses Angebot, obwohl auch ich 3D-Ultraschall (natürlich nicht 45 min lang) für 50 € anbiete, zunehmend an, oder bekommen es geschenkt. Darf ein nichtmedizinisch Ausgebildeter das...
3D-Ultraschall (Babyfernsehen) im NagelstudioRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 4214   Teilnehmer: 33   Kommentare: 77
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?