30-jähriger Patient mit lokalisierter Durchblutungsstörung der linken Hand

von Dr. ... (deaktiviert) (Rheumatologie) am  5. August 2013
30-jähriger Patient mit lokalisierter Durchblutungsstörung der linken Hand
Ich wende mich an die Community mit der Hoffnung auf "frische" Ideen. Die bisherige Lage: 30-jähriger Patient, seit ca. 2 Jahren wiederholt bei uns vorstellig. Initial Vorstellung in der Notaufnahme im Hochsommer, damals "marmorierte" Hautveränderungen an den Fingern der linken Hand mit ausgeprägten Schmerzen und schlechtem Ansprechen auf Analgetika über Wochen, spontane Besserung nach Wochen, bisher mehrfach für kürzere Intervalle rezidivert,...
30-jähriger Patient mit lokalisierter Durchblutungsstörung der linken HandRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 657   Teilnehmer: 11   Kommentare: 34
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen