30-jährige Patientin mit einem sklerodermiformen Basaliom an der Stirn

von  Mitglied Dr. ... (Notfallmedizin) am  8. Februar 2016
30-jährige Patientin mit einem sklerodermiformen Basaliom an der Stirn
Wer kennt einen Spezialisten? Das Basaliom ist ca. 3 cm im Durchmesser und befand sich unmittelbar an der Haargrenze, dort sind die Haare bereits ergraut. Es ist zu befürchten, dass sich das Basaliom subcutan (sklerodermiform) weiter ausgebreitet hat. Es wurde bereits chirurgisch entfernt, die Histologie steht noch aus. Die Patientin ist sonst gesund. Sie ist sehr beunruhigt. Ihr wurde von einem Schwenklappen berichtet, falls die Wundränder nicht tumorfrei sind. Wie ist die Prognose...
30-jährige Patientin mit einem sklerodermiformen Basaliom an der StirnRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 477   Teilnehmer: 6   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge