26-Jähriger mit rezidivierender idiopathischer Otitis externa

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  5. Januar 2017
26-Jähriger mit rezidivierender idiopathischer Otitis externa
Ein 26-jähriger Medizinstudent leidet seit zwei Jahren an einer wiederkehrenden Sekretion im Gehörgang. - Hörtests nach Gehörgangssäuberung ergeben eine Verschlechterung des Hörvermögens - Patient ist schmerzfrei - verstärkte Sekretproduktion in der Nacht - Trommelfell ist verdickt und phasenweise bedeckt mit fest anhaftenden schleimigen Ablagerungen - Konsistenz des Sekrets variiert von flüssig bis viskös - als Kind häufig Otitis media -...
26-Jähriger mit rezidivierender idiopathischer Otitis externaRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 655   Teilnehmer: 11   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden