2-jähriges Kind mit Polydipsie

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  17. August 2015
2-jähriges Kind mit Polydipsie
Ich wurde von einer Bekannten um einen Rat bezüglich ihres Kindes gefragt: Das Kind ist 2 Jahre und leidet seit einigen Wochen an Polydipsie, einer gesteigerten Sucht nach Flüssigkeit. Das Kind trinkt alles, was es in die Hände bekommt, notfalls auch aus dem Wasserhahn. Erhält das Kind nichts zu trinken, schreit und weint es. Ein Diabetes insipidus und andere Erkrankungen seien in der Kinderklinik ausgeschlossen worden. Hier wurde das Kind auch über Nacht ohne...
2-jähriges Kind mit PolydipsieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2233   Teilnehmer: 28   Kommentare: 69
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen