19jähriger Abiturient mit bipolarer Störung und Crystel Konsum braucht eine Langzeittherapie.

von Dr. ... (deaktiviert) (Psychologische Psychotherapie) am  7. Mai 2011
19jähriger Abiturient mit bipolarer Störung und Crystel Konsum braucht eine Langzeittherapie.
Die Ehefrau eines früheren langjährigen Patienten (beide haben sehr einfache Berufe) hat mich angerufen, weil ihr Sohn, der eine Hochbegabung haben soll (weiß ich aus früheren Gesprächen mit meinem ehemaligen Patienten) große Probleme hat. Er stand im Abitur, hat aber dort nichts auf die Reihe gebracht, weil er unter massivem Drogeneinfluss stand und die weiteren Prüfungen nicht mehr abgelegt. Er kann das Versäumte bis Ende des Jahres nachholen. Eine...
19jähriger Abiturient mit bipolarer Störung und Crystel Konsum braucht eine Langzeittherapie.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Bipolare Störung, Rauschmittel, stationäre Langzeittherapie gesucht
Fachgebiet: 
Leser: 442   Teilnehmer: 14   Kommentare: 19
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen