19 Milliarden für Patienten Stasi!

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  21. Februar 2009
19 Milliarden für Patienten Stasi!
Elektronische Gesundheitskarte: Patienten befürchten Missbrauch LEUTKIRCH - Zum vierten Mal hat in Leutkirch ein Bürger-Patienten-Stammtisch stattgefunden, der von Ärzten und interessierten Bürgern monatlich initiiert wird. Diesmal ging es um die geplante elektronische Gesundheitskarte. Private Diagnose- und Heilmitteldaten seien damit abrufbar, heiße es, was weitreichende Folgen haben könnte. Gut 20 Personen sind zum Januar-Stammtisch gekommen. "Eigentlich...
19 Milliarden für Patienten Stasi!Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Widerstand, RLV, E-Card
Fachgebiet: 
Leser: 158   Teilnehmer: 7   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen