19-jährige Patientin mit rez. Synkopen, Kribbelparästhesien und Hypertonie

von  Mitglied Dr. ... (Kinder- und Jugendmedizin) am  21. Juni 2016
19-jährige Patientin mit rez. Synkopen, Kribbelparästhesien und Hypertonie
Eine 19-jährige afrikanische MFA synkopiert seit über einem halben Jahr rezidivierend mit vorangehendem Schwindel- bzw. "Fall"gefühl, verspürt in letzter Zeit zusätzlich Kribbelparästhesien im Gesicht und im linken Arm. Ab und zu kommt ein "Farbensehen" auf dem linken Auge vor. Sie fühlt sich in letzter Zeit ab und zu "abwesend". Nach Lagerung nach den Synkopen zeigt sich ein stets dtl. erhöhter Blutdruck um...
19-jährige Patientin mit rez. Synkopen, Kribbelparästhesien und HypertonieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1309   Teilnehmer: 17   Kommentare: 30
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?