18-jähriger Patient mit konvulsive Synkope nach Blutentnahme

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  18. Juni 2016
18-jähriger Patient mit konvulsive Synkope nach Blutentnahme
Wie kann ich bei Blutentnahmen oder Impfungen vasovagale Symkopen, teils mit Konvulsionen, vorbeugen, oder Ihnen entgegenwirken? Hat jemand einen Tipp oder Erfahrung damit?
18-jähriger Patient mit konvulsive Synkope nach BlutentnahmeRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 777   Teilnehmer: 22   Kommentare: 23
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen