16-jährige Patientin, ausgeprägte Akrozyanose, niedrige Körperkerntemp., weitere u. aufgef. Sympt.

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  7. Mai 2017
16-jährige Patientin, ausgeprägte Akrozyanose, niedrige Körperkerntemp., weitere u. aufgef. Sympt.
Liebe Kolleginnen und Kollegen, bei oben genannter Pat. handelt es sich um meine Tochter, die sich in engagierter und kompetenter kinderärztlicher Betreuung befindet, wodurch umfassende Diagnostik, sowie Überweisung an Fachärzte für Angiologie, Rheumatologie und Dermatologie veranlasst wurden. Eine umfassende immunologisch / rheumatologische Labordiagnostik blieb ohne path. Befund. Auch eine Hypothyreose liegt nicht vor. Die klinsche Untersuchung erbrachte den Verdacht auf...
16-jährige Patientin, ausgeprägte Akrozyanose, niedrige Körperkerntemp., weitere u. aufgef. Sympt.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3107   Teilnehmer: 36   Kommentare: 115
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen