13 Jahre alte Borreliose

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  25. November 2015
13 Jahre alte Borreliose
Eine 60-jährige Engländerin leidet unter typischen Symptomen einer gesicherten St.III- Borreliose. Eine Behandlung erfolgte nur 2003 initial mit Doxicyclin und weitgehend erfolglos, seither nur symptomatisch, zuletzt mit Amitryptilin, worunter sich die Schlaflosigkeit und Unruhe vielleicht etwas besserte. In England habe man wenig Erfahrung mit der Erkrankung gehabt. Sie leidet unter segmentalen Hautsymptomen mit Juckreiz und Schmerzen, oft symmetrisch in gleichen Bezirken erst auf der...
13 Jahre alte BorrelioseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1100   Teilnehmer: 10   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden