Benutzername /
E-Mail-Adresse
Passwort

Kyphosierung der HWS. Ursachen und Therapie

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Physikalische und Rehabilitative Medizin) am  2. Februar 2012
Kyphosierung der HWS. Ursachen und Therapie
Eine 31 - jährige Patientin mit seit 2 Jahren chronischen Nackenschmerzen, v.a. suboccipital, zeigt im MRT eine Kyphosierung der oberen HWS - siehe Anhänge. Welche Ursachen der Kyphosierung sind hier in Erwägung zu ziehen? Eine weitere klinische Auffälligkeit ist eine chronische Tonsillen-Hyperplasie mit episodisch entzündlichen Reizzuständen. Diese sind gehäuft mit Exacerbation der Nackenschmerzen verbunden. Ist hier ein Zusammenhang zu sehen? Wenn ja, welche...
Kyphosierung der HWS. Ursachen und TherapieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Cervicocephalgie, Halswirbelsäule, chronische Tonsillitis
Fachgebiet: 
Leser: 845   Teilnehmer: 18   Kommentare: 39
Weitere Beiträge
AV-nodale Reentry-Tachykardie, Therapiemöglichkeiten?
Familiäre Karzinombelastung: welche Prophylaxe und Vorsorgeuntersuchungen sind sinnvoll?
Wo gibt es Spezialisten für IPMT (intraductaler papillär mucinöser Tumor des Pankreas)
77jähriger Patient mit therapieresistentem Hypertonus - haben Sie noch eine Idee?
Patientin mit Morbus Basedow und Angstzuständen
Unnötige Ritalin-Verordnung bei ADHS-Kindern
Anmeldung abschicken
FAQ  Presse  AGB / Datenschutz / Impressum  
© 2014 coliquio GmbH
Über coliquio
Können wir Ihnen helfen?
E-Mail an coliquioteam
FAQ ansehen